Petra Arnold Fotografie in Mannheim

Petra Arnold, geboren in Heidelberg, lebt in der Metropolregion Rhein-Neckar. Als Fotografin mit langjähriger Erfahrung ist sie in Deutschland und international tätig.

Im Fokus Ihrer fotografischen Projekte und künstlerischen Arbeiten steht immer der Mensch. Bei unterschiedlichsten Ansätzen findet sich als roter Faden ein besonderes Interesse für gesellschaftliche Außenseiter, unkonventionelle Lebensweisen, Individualisten und Sub-kulturen.

Sie beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit klassischen fotografischen Genres wie Portrait und Reportage — die Grenzen zwischen Dokumentation und Kunst zerfließen jedoch. 

Neben Portraits von Musikern, außergewöhnlichen Charakteren und Grenzgängern fokussiert sich die Künstlerin auf die Street Photography.

Ihr Portfolio enthält sowohl künstlerische Arbeiten als auch Auftragsproduktionen. Ihre Schwerpunkte liegen in Portraitfotografie, Reportagefotografie und Fotojournalismus. Als selbständige Fotografin arbeitet Petra Arnold für verschiedene Magazine, Medien und Agenturen sowie Unternehmen aus Industrie und Werbung.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst dabei Portraits, Reportagen, Editorialfotografie und Firmenpräsentationen.

Ihrer Wahlheimat Mannheim hat die Fotografin mit Ihrem 2007 erschienen Bildband Mannheimerleben eine Hommage an Stadt und Bewohner gewidmet. In dem Buch hat sie die Vielschichtigkeit der Menschen und verschiedene Szenen und Kulturen aus der Quadratestadt in großformatigen Portraits und Stadtansichten aufgenommen.

Ihre Werke sind regelmäßig in zahlreichen nationalen und internationalen Gruppen- und Einzelausstellungen sowie auf Fotofestivals zu sehen und finden sich in privaten und öffentlichen Kunstsammlungen.